Neue Websites von AL-KO Air Technology und AL-KO Extraction Technology
29.04.2022

Neue Websites von AL-KO Air Technology und AL-KO Extraction Technology

Der Kunde im Mittelpunkt
Neue Websites von AL-KO Air Technology und AL-KO Extraction Technology

AL‑KO Airtech, der Spezialist für Lüftungs-, Klima- und Absaugtechnik, stellt die neuen Websites seiner Geschäftsbereiche vor. Darauf präsentieren AL-KO Air Technology und AL‑KO Extraction Technology ihre Produkte, Systeme und Services nun noch nutzerfreundlicher und lösungsorientierter.

Eine leistungsstarke dezentrale Lüftungs- und Klimanlage sorgt für ein gutes Raumklima in Industriegebäuden: Von solchen maßgeschneiderten Großanlagen bis zu dezentralen Luftreinigern für einzelne Räume bietet AL‑KO Air Technology ein breites Spektrum an Lüftungs- und Klimatechnik für alle Bereiche, in denen Menschen aufeinandertreffen oder zusammenarbeiten. Die Technologien des Unternehmensbereichs AL‑KO Extraction Technology saugen in Industrie und Gewerbe zuverlässig Partikel, Staub und Rauch überall dort ab, wo sie entstehen – von der Holz- und Kunststoffbearbeitung über die Lebensmittelherstellung bis zur Recycling-Branche.

Beide Bereiche präsentieren nun ihre Geräte und Services auf deutlich überarbeiteten und vor allem übersichtlicher gestalteten Websites, die Nutzer*innen konsequent dabei unterstützen, Lösungen für ihre jeweiligen Herausforderungen zu finden und Kontakt zu den Expert*innen von AL‑KO aufzunehmen.

 

Intuitive Navigation, schnelle Ladezeiten

Die neuen Websites setzen weiterhin Akzente mit dem typischen AL-KO Rot und bestechen durch eine intuitive Navigation. Besucher*innen werden schnell zu den Produkten und Serviceangeboten sowie den Anwendungen und Branchen geleitet, für deren Anforderungen die Geräte maßgeschneidert entwickelt wurden. Auf den Produktseiten sind umfassende Informationen zu den Geräten versammelt, bis hin zu den technischen Daten und einem Download-Bereich für Broschüren, Manuals und weiterführende Informationen. Eine Übersicht der jeweiligen Ansprechpartner*innen ist immer nur einen Klick entfernt, denn natürlich stehen die AL-KO Spezialist*innen auch immer für den persönlichen Austausch zur Verfügung.

Wahlweise in deutscher oder englischer Sprache zu erreichen, bieten die neuen Websites schnellere Ladezeiten und eine optimierte Darstellung auf mobilen Endgeräten. Ab 29. April 2022 sind sie online unter: